Die Alpha9 Marketing GmbH & Co KG, Bornheimer Str. 129, 53119 Bonn – nachfolgend „Alpha9 Marketing“ – nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und möchte Sie mit dieser Datenschutzerklärung informieren, welche Daten bei dem Besuch und der Nutzung der Webseite www.alpha9marketing.com von Ihnen erhoben, verarbeitet und genutzt werden. Diese Datenschutzerklärung betrifft ausschließlich die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten durch Alpha9 Marketing.

Die Erhebung, die Speicherung, die Veränderung, die Übermittlung, die Sperrung, die Löschung und die Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten geschieht auf Grundlage der geltenden gesetzlichen Bestimmungen, insbesondere des Bundesdatenschutzgesetztes (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG).

1. Datenerhebung, -verarbeitung und -nutzung

Wenn Sie unsere Webseiten besuchen, verzeichnen unsere Web-Server vorübergehend den Domain-Namen oder die IP-Adresse Ihres Computers, die Dateianfrage des Clients (Dateiname und URL), den http-Antwort-Code und die Internetseite, von der aus Sie uns besuchen (sog. „Logfiles“).

Die Nutzung unserer Webseite www.alpha9marketing.com ist darüber hinaus ohne Angabe von personenbezogenen Daten möglich.

Die von Ihnen angegebenen Eintragungsdaten werden auf in Deutschland befindlichen Servern gespeichert. Die Daten werden mit angemessenen technischen Sicherungen geschützt. Eine Speicherung in unseren Datenbanken erfolgt verschlüsselt.

2. Dienste

Google Analytics

Unter anderem ermitteln wir im Rahmen der Nutzung der Webseite www.alpha9marketing.com zu statistischen Zwecken Daten bei Ihrem Webseitenbesuch (nachfolgend: „statistische Daten“). Wir verwenden Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc.

Die Tracking Software verwendet Cookies, die auf Ihrem Computer gespeichert werden, um eine Analyse der Benutzung der Webseite technisch zu ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Webseite werden benutzt, um Reports über die Aktivitäten auf der Webseite zusammenzustellen sowie weitere mit der Webseitennutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Das letzte Oktett Ihrer IP-Adresse wird noch innerhalb des Arbeitsspeichers auf null gesetzt und dadurch anonymisiert. Die Informationen über Ihre Benutzung werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Ihre IP-Adresse wird von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Webseite wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitenbenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistung gegenüber dem Webseitenbetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte anonymisierte IP-Adresse wird im Übrigen nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Damit können weder wir noch die Betreiber der jeweiligen Analysetools persönliche Informationen erfassen, die Rückschlüsse auf die Identität der Benutzer zulassen. Auf den angegebenen Webseiten der genannten Unternehmen finden Sie weitere Einzelheiten zum Webtracking und Datenschutz dieser Anbieter und ihrer Technologie:

Sie haben die Möglichkeit, zu verhindern, dass Ihre Daten durch Google Analytics verwendet werden, indem Sie ein entsprechendes Browser-Add-on verwenden. Weitere Informationen sowie den entsprechenden Download erhalten Sie an dieser Stelle: Browser-Erweiterung zur Deaktivierung von Google Analytics.

Wir weisen darauf hin, dass zum Schutz Ihrer Daten auf dieser Website eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) erfolgt.

Google Tag Manager

Wir verwenden darüber hinaus den Google Tag Manager. Damit können Website-Tags über eine Oberfläche verwaltet werden. Der Dienst selbst arbeitet ohne Cookies und erfasst keine personenbezogenen Daten. Der Dienst sorgt jedoch für die Auslösung anderer Tags, die ihrerseits unter Umständen Daten erfassen. Der Google Tag Manager greift nicht auf diese Daten zu. Wenn auf Domain- oder Cookie-Ebene eine Deaktivierung vorgenommen wurde, bleibt diese für alle Tracking-Tags bestehen, die mit dem Google Tag Manager implementiert werden.

3. Cookies

Die Webseite www.alpha9marketing.com verwendet zur nutzungsgerechten Ausgestaltung u.a. für die unter Ziff. 2 genannten Dienste Cookies. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die von uns gesetzten Cookies speichern keine personenbezogenen Daten. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Sie können der Erzeugung von Cookies widersprechen, in dem Sie in den Einstellungen Ihres Browsers Cookies deaktivieren (bspw. für Mozilla Firefox, Internet Explorer, Safari, Google Chrome). Bitte beachten Sie jedoch, dass Cookies notwendig sind, um das volle Leistungsangebot unserer Webseite zu nutzen. Die Nutzung wesentlicher Teile unserer Webseite wird ohne Cookies nicht mehr möglich sein.

Liste der verwendeten Cookies

Name Zweck Ablaufdatum
_ga Dieses Cookie wird verwendet, um anonymisierte Google Analytics-Tracking-Dienste auszuführen. 2 Jahre
_gat
_git
Zentrale Verwaltung und Einbindung von Zusatzdiensten 10 Minuten

* Dieses Cookie ist notwendig, um das volle Leistungsangebot von www.alpha9marketing.com zu gewährleisten. Es kann über die Funktion dieser Seite nicht deaktiviert werden. Sie haben die Möglichkeit das Setzen von Cookies durch oben genannte Einstellungen Ihres Browsers zu verhindern bzw. diese generell zu deaktivieren.

4. Auskunfts- und Widerspruchsrecht

Sie haben jederzeitig das Recht auf kostenlose Auskunft, Löschung, Berichtigung oder Sperrung Ihrer gespeicherten Daten. Sie haben das Recht, jederzeit Auskunft darüber zu verlangen, welche Daten über Sie gespeichert sind und zu welchem Zweck diese Speicherung erfolgt. Darüber hinaus kann eine Berichtigung unrichtiger Daten verlangt werden. Es kann ferner die Löschung von Daten verlangt werden, deren Speicherung unzulässig oder nicht mehr erforderlich ist.

Soweit eine Löschung aufgrund gesetzlicher Aufbewahrungspflichten nicht möglich sein sollte, wird Ihr Datensatz bis zum Ablauf der Aufbewahrungsfrist gesperrt, d.h. die Daten sind von einer weiteren Nutzung ausgenommen.

Bei Fragen oder Kommentaren erreichen Sie uns über per E-Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots gesch√ľtzt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Datenschutzbeauftragter:
Jason Nickel
Bornheimer Str. 129
53119 Bonn

Rufen Sie uns an:
0228 / 286 290 10